Anmelden

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me

Rund um unseren malerischen Weinort kann man auf unzähligen Spazier- und Wanderwegen die Natur genießen. Das ganz Jahr kann man hier dem Winzer über die Schulter schauen und bei einem kurzen Plausch viel Wissenswertes über die Arbeit im Weinberg erfahren, ehe man seinen Gang fortsetzt, um die vielfältige Flora und Fauna entlang der Strecken zu erkunden. Das Beckstein nicht nur von Weinbergen umgeben ist, die sich harmonisch an die Hänge schmiegen, wird einem schon im Frühjahr klar, wenn tausende Obstbäume in voller Blüte das Weinort einhüllen.

Hier auf den unzähligen Streuobstwiesen haben die sonnenverwöhnten Früchte ausreichend Zeit zu aromatischen Äpfeln und Birnen, zu fruchtigen Zwetschgen und Mirabellen oder zu süßen Kirschen heranzureifen, ehe sie in mühevoller Handarbeit verlesen und eingeschlagen werden. Von den
zahlreichen Brennern werden sie dann zu edlen Destillaten gebrannt oder zu filigranen Liköre verarbeitet. Besuchen Sie die Brennereien und überzeugen Sie sich von der herausragenden Qualität deren Produkte. Zu einer kleinen Verkostung sind Sie stets willkommen.

Diese unvergleichliche Qualität wird unseren Becksteiner Brennern immer wieder bestätigt, viele von ihnen nehmen regelmäßig an Fachverkostungen und Prämierungen teil und werden mit Medaillen und Auszeichnungen für Ihre Produkte belohnt.

Lohnenswert ist auch ein Besuch bei „Beckstein brennt“ (immer am letzten Wochenende im Oktober). Hier kann man bei einem Gang durch den idyllischen Weinort den Brennern bei ihrer Arbeit live zusehen und die raffinierten Destillate und feine Liköre auch gleich verkosten. Das leibliche Wohl wird mit regionalen Spezialitäten und leckeren Köstlichkeiten verwöhnt. Kommen Sie vorbei und genießen Sie ein paar schöne, gemütliche Stunden, fern ab der Alltagshektik im schönen Wein- und Brennereiort Beckstein.

Flyer Deckblatt

12 Jahre

Beckstein brennt

am 29. Oktober 2017

lesen Sie mehr >>>