Anmelden

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me

Die Landschaft, dem Muschelkalkboden, den vielen Sonnenstunden und dem Ehrgeiz der Winzer ist es zu verdanken, dass in Beckstein heute noch Wein angebaut wird. Den Beginn des Weinbaus in Beckstein markiert das 10. und 11. Jahrhundert. Hunderte Jahre später, im Jahr 1894, trug diese Entwicklung zur Gründung der drittältesten Winzergenossenschaft Badens bei. Damals wie heute verstehen die Becksteiner internationale Spitzenweine zu kreieren, die durch die idealen geographischen Gegebenheiten des Ortes einen besonderen und einzigartigen Charme genießen.

Einem historischen Zufall, nämlich der jahrhundertelangen Zugehörigkeit Becksteins zum Bischoftum Würzburg (bis 1803), ist es zu verdanken, dass Beckstein noch heute das in Baden einzigartige Privileg besitzt, seine Weine in den berühmten Bocksbeutel abzufüllen.

Unsere stärke haben wir in den Weißweinen. Probieren Sie deshalb unsere raffinierten und filigranen Weine der Rebsorten Müller-Thurgau, Silvaner, Weißer und Grauer Burgunder, aber auch die Rotweine Spätburgunder, Schwarzriesling oder unsere tauberfränkische Spezialität: Tauberschwarz.      

Wir sind Winzer mit Leib und Seele, weshalb wir diese Leidenschaft von Generation zu Generation weitergeben. Überzeugen Sie sich selbst.  

 

 

Ihre persönliche Weinprobe!

Fragen Sie direkt bei der Winzergenossenschaft Beckstein an. Ab 15 Personen können Sie Ihre eigene Weinprobe erleben und genießen.